News Blog

Hier findet ihr aktuelle Nachrichten, Informationen zu Geschichten und Projekten sowie kleine Einblicke in mein Autorenleben.


Rückblick Juli 2020 und Seiten Update

Diesen Monat lief es beim Schreiben leider nicht sehr gut, da ich sehr viel Stress hatte. Auch das Hochladen kam in den letzten Tagen, krankheitsbedingt, leider etwas ins Stocken.

 

Bei dem Buch „Krieg der Beschwörer“ bin ich bisher nicht wirklich weitergekommen, würde es aktuell aber auch nicht als meine höchste Priorität betrachten. Einen Vorstellungstext habe ich dafür inzwischen schon erstellt, ich würde ihn aber erst zu einem späteren Zeitpunkt und in einem anderen Kontext veröffentlichen.

 

Für die Galael Triologie hatte ich mir eigentlich vorgenommen sowohl den Fahrplan als auch das Exposé fertig zu machen. Den Fahrplan für alle drei Bücher habe ich auch eigentlich fertig, allerdings bin ich noch nicht zu 100% glücklich damit und würde mir noch etwas mehr Zeit damit nehmen wollen.

 

Bei den Children of Chemos King habe ich aktuell 8 Kapitel fertig, eines ist angefangen, die Geschichte in insgesamt etwas gewachsen und 6 Kapitel stehen auch schon korrigiert bereit. Außerdem arbeite ich noch an einer weiteren recht langen eigenständigen Geschichte zu dem Fandom.

 

Auf Wattpad bin ich auch schon weiter gekommen beim Thema hochladen und habe dort 3 weitere Kapitel zu Draco Malfoy und die krass geile Mary Sue hochgeladen, sowie 2 Kapitel in Schwarze Rosen für die Vergessenen.

 

Auf Fanfiktion.de gibt es ein neues Kapitel in Children of Chemos King und die deutsche Übersetzung von Warmaster.

 

 

 

Nächster Post auf Tipeee:

 

  • Children of Chemos King – Kapitel 5

 

Neuste hochgeladene Geschichte auf Wattpad:

 

  • Schwarze Rosen für die Vergessen – Kapitel 3

 

Neue hochgeladene Geschichte auf Fanfiktion.de:

 

  • Warmaster

 

0 Kommentare

Weekly Update

Auch diese Woche lief es leider nicht so gut wie ich eigentlich geplant hatte. Ich hab einiges aufzuholen in den nächsten Tagen.

 

 

 

Wordcount: 19.710

 

 

 

Veröffentlichung auf Wattpad: Draco Malfoy und die krass geile Mary Sue – Kapitel 7

 

Nächster Upload auf Tipeee: Children of Chemos King – Kapitel 3

 

0 Kommentare

Weekly Update

Diese Woche lief Schreibtechnisch leider nicht so gut. Ich hab dennoch einiges geschafft und hoffe das es nächste Woche etwas besser wird. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass ich mir etwas zu viel Druck mache… Da ich beim Skript korrigieren auch soweit durch bin, lasse ich das auch ein wenig wegfallen, was Zahlen angeht.

 

 

  • Wordcount der geschriebenen Worte bisher: 15.167

 

Nächster Post auf Tipeee:

  • Warmaster (Englische Fanfiktion)

Neuste hochgeladene Geschichte auf Wattpad:

  • Draco Malfoy und die krass geile Mary Sue, Kapitel 7

 

0 Kommentare

Rückblick auf April 2020 und Weekly Update

Ich möchte einen kleinen Rückblick über meinen April geben.

 

Dieses Jahr habe ich am NaNoWriMo Schreibcamp teilgenommen. Dafür schreibt man innerhalb des Monats insgesamt 50.000 Wörter. Ich habe mich dafür entschieden, dass ganze etwas lockerer zu sehen und nicht nur an einer Geschichte zu schreiben, sondern an mehren Dingen gleichzeitig. Dafür habe ich mir für jeden Tag einen Wordcount festgelegt, wie viel ich bis dahin geschrieben haben sollte. Das hat auch recht gut funktioniert, so dass ich am Ende mit 50.011 Wörtern die Challenge geschafft habe.

 

Etwas ähnliches habe ich mir für den zweiten Teil meines Schreibprozesses überlegt: Das Korrigieren. Was übrigens der Teil ist, den ich am liebsten aufschiebe. Das beinhaltet, dass ich bisher geschriebene Sachen durchgehe, verwerfe was mir nicht gefällt und korrigiere was ich mag. Da ich noch sehr viele Altlasten herumliegen habe, habe ich mir hier ein höheres Pensum von 60.000 Wörtern als Ziel für den Monat gesetzt. Das Ganze hat insgesamt sehr gut funktioniert. Auch hat mich das durchschauen sehr fürs schreiben motiviert.

 

 

Das Projekt, bei dem ich besonders gut vorangekommen bin, trägt übrigens den Arbeitstitel „Krieg der Beschwörer“. Die Idee zu der Geschichte geistert schon seit einigen Jahren in meinem Kopf herum und ich habe mir öfters Ideen dazu niedergeschrieben. Da es nichts mit den Chroniken des Mondfalters zu tun hat, habe ich die Ideen aber nie weiterverfolgt. Es hat mich dann aber doch wieder gepackt und inzwischen habe ich einen Fahrplan sowie ein Exposé incl. Inhaltsangabe dafür fertig. Ich bin jetzt also optimal vorbereitet um mit dem Manuskript anzufangen.

 

Zusätzlich arbeite ich an „einem“ weiteren Projekt für die Chroniken des Mondfalters. Genau genommen ist es eine Triologie (Arbeitstitel ist die Nachtigall-Triologie). An dem ersten Band hatte ich bereits beim NaNoWriMo gearbeitet, allerdings bin ich nicht mehr so zufrieden mit dem Manuskript. Daher überarbeite ich hier einiges und lasse jetzt auch mehr Planungsenergie in Band 2 und 3 fließen.

 

 

Richtig gepackt bin ich im Moment auch wieder von einem Fandom, worin auch die Fanfiktion „Children of Chemos King“ spielt. Insgesamt bin ich hier im Moment bei 7 Kapiteln, wobei ich 4 davon komplett korrigiert sind. Zusätzlich zu dem längeren Projekt habe ich eine Kurgeschichte (sogar auf Englisch!) verfasst.

 

 

Insgesamt habe ich sehr viele Ideen für Geschichten. Natürlich verwerfe ich auch viele kleinere Einfälle oder hebe mir einzelne Ideen auf, um sie dann irgendwo einzuarbeiten oder etwas zu verändern. An Kreativität mangelt es also gerade nicht.

 

 

Auf Wattpad habe ich auch ein paar der älteren Geschichten hochgeladen. So dass es dort jetzt zwei Kapitel mehr von „Draco Malfoy und die krass geile Mary Sue“ gibt, das erste Kapitel in der Sammlung „Schwarze Rosen für die Vergessenen“ und den uralt OneShort „Alkohol“.

 

 

Kommen wir zur wöchentlichen Rückmeldung:

 

  • Wordcount der geschriebenen Worte bisher: 3.559
  • Wordcount des korrigierten Skripts bisher: 4.053

 

 

 

Neuste hochgeladene Geschichte auf Wattpad:

 

  •  Draco Malfoy und die krass geile Mary Sue!!111eins! Kapitel 6

 

Neue hochgeladene Geschichte auf Fanfiktion.de:

 

  •  Children of Chemos King Kapitel 1

 

0 Kommentare

Weekly Update

Der Monat neigt sich dem Ende und ich bin aktuell etwas hinterher mit den geschriebenen Worten und dem Korrigieren. Ich gebe zu, ich hänge auch ein wenig bei meinen Geschichten, aber ich bekomme das wieder in den Griff. Aktuell habe ich ein wenig Stress, auch mit der Corona-Krise, welche einen gefühlt ständig vor neue Herausforderungen stellt. Alles scheint im Moment ein wenig in der Schwebe zu sein, aber ich bin zuversichtlich!

 

 

Wordcount der geschriebenen Worte bisher: 41.627

 

Wordcount des korrigierten Skripts bisher: 48.033

 

 

Gepostet auf Tipeee:

  • Children of Chemos King – Kapitel 1 & 2

 

Neue hochgeladene Geschichte auf Wattpad:

  • Alkohol

 

0 Kommentare